Termine

 

 

Termin für 2016

 

10. Int. Allgäuer-Oldtimer-Festival vom 06. - 07. Mai 2016 in Missen – Wilhams

Zur Ausschreibung und Anmeldung

 

ACHTUNG Teilnehmerzahl ist auf 130 begrenzt! 

 

Informationen Allgemein:

Reinhold Schmid
Hochgratstrasse 1
D - 87534 Oberstaufen

Tel. 0172 8758874(bzw. aus dem Ausland 0049 - 1728758874)
e-mail: 1.vorsitzender@allgaeuer-oldtimer-festival.de

  - Änderungen vorbehalten -

 

Informationen zur Anmeldung:

Volkmar Freitag
Ringstrasse 27
D - 88138 Sigmarszell

Tel. (Werktags ab 16:00 Uhr) 08382 - 274374 (bzw. aus dem Ausland 0049 - 8382 - 274374)
Fax: 08382 274373(bzw. aus dem Ausland 0049 - 8382 274373)
e-mail: anmeldung@allgaeuer-oldtimer-festival.de

  - Änderungen vorbehalten -

 

 

 

Termin für 2014

 

9. Int. Allgäuer-Oldtimer-Festival vom 03. - 04. Mai 2014 in Missen – Wilhams

Zur Ausschreibung und Nennung

 

ACHTUNG Teilnehmerzahl ist auf 120 begrenzt! 

 

Informationen Allgemein:

Reinhold Schmid
Hochgratstrasse 1
D - 87534 Oberstaufen

Tel. 0172 8758874(bzw. aus dem Ausland 0049 - 1728758874)
e-mail: 2.vorsitzender@allgaeuer-oldtimer-festival.de

  - Änderungen vorbehalten -

 

Informationen zur Nennung:

Volkmar Freitag
Ringstrasse 27
D - 88138 Sigmarszell

Tel. (Werktags ab 16:00 Uhr) 08382 - 274374 (bzw. aus dem Ausland 0049 - 8382 - 274374)
Fax: 032121197335 (bzw. aus dem Ausland 0049 - 32121197335)
e-mail: anmeldung@allgaeuer-oldtimer-festival.de

  - Änderungen vorbehalten -

 

 

 

 

Termin für 2012

 

8. Int. Allgäuer-Oldtimer-Festival vom 05. - 06. Mai 2012 in Missen – Wilhams

Zur Ausschreibung und Nennung

 

ACHTUNG Teilnehmerzahl wurde auf 120 begrenzt! 

 

Kontaktadresse:

Hermann Ludescher
Bei Fragen bitten wir Sie sich an die oben angegebenen Personen zu wenden.


Danke

 

 - Änderungen vorbehalten -

 

 

 

 

Termin für 2010

 

 

07. – 09. Mai 2010

1. Internationales Oldtimer-Festival Passeiertal – Südtirol

3 Fahrer der Allgäuer-Motorsport-Freunde (AMF) setzten ihre Fahrzeuge im Passeiertal am Jaufenpass zum 1. mal ein.

Das Rennen fand bei wechselhaftem Wetter, Sonne / Regen / Schneefall statt.
Die Fahrer waren sehr gefordert auf der Strecke von St. Martin – Jaufenpass Alpe.

Jürgen Lingg / Killian Lingg belegte in seiner Gruppe auf Fiat 128 den 4. Platz.
Heinrich Blenk / Lisa Steibl belegte in seiner Gruppe auf BMW 1600/02 den 4. Platz.
Thomas Landerer / Iise Landerer belegte in seiner Gruppe auf NSU TT den 5. Platz.

Im gesamten waren ca. 50 PKW am Start.